Über uns

WHAT WE DO

Über uns

 

Die Dorfgemeinschaft Sinzenich e.V. wurde am 31.01. 2014 mit 13 Mitgliedern gegründet.

Wir planen Aktivitäten zur Ortspflege, zum Natur- und Umweltschutz sowie allgemeine Aufgaben zur Kultur- und Heimatpflege, die wir mit diesem Verein zum Zweck gerne erfüllen möchten.

Wir möchten über aktuelle und historische Themen berichten, informative Beiträge und Fotos über unser Dorf vorstellen.

2014 setzen wir uns mit dem Verein ganz besonders für die Pflege der öffentlichen Plätze und der Grünanlagen ein. Blumenbeete wurden bepflanzt um die sich die Mitglieder und auch Anwohner kümmern.

Die Ehrenamtlichen Mitarbeiter treffen sich nach Wetterlage, jeden Donnerstag ab 9:30 Uhr, um die nötigen Aktivitäten durch zuführen. Helfer sind jederzeit herzlich willkommen, sprechen Sie uns einfach an! Sinzenich hat schließlich die größten innerörtlichen Grünflächen, da brauchen wir jede Menge Hände.

Die Idee

Die Senioren des Ortes kümmern sich seit Jahren um die öffentlichen Anlagen, Randbeete und Verkehrsinseln. 2014 wurde der Dorfplatz gestaltet und nicht nur die rüstigen Rentner sondern auch Handwerkerbetriebe des Ortes fanden sich dazu ein. Die Zusammenarbeit war gut, viele Ideen blitzten auf: wir gründen einen Verein, damit wir all diese Ideen realisieren und unseren Ortsvorsteher etwas entlasten können!

 

Und so geschah es.

Die ersten Angesprochenen trafen sich am 31.01.2014, um mal ernsthaft darüber nachzudenken. Die Gelegenheit war günstig um eine Satzung und die notwendigen Rahmenbedingungen zu diskutieren und festzulegen. Viele Vorschläge für die Aktivitäten wurden gemacht - nicht nur die Dorfverschönerung sollte Ziel und Zweck sein.

 

Also wurde festgelegt:

 

Zweck des Vereins ist die Förderung,

von Heimatpflege und Heimatkunde,

des Naturschutzgesetzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder,

 

von Denkmalschutz und Denkmalpflege,

von Kunst und Kultur.

Also wurde festgelegt:

 

Zweck des Vereins ist die Förderung,

von Heimatpflege und Heimatkunde,

des Naturschutzgesetzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder,

 

von Denkmalschutz und Denkmalpflege,

von Kunst und Kultur.

Rankpro.de